Tasse Kaffee gefällig?

Aktuelles 29.09.2021

www.pixabay.de
Tasse Kaffee gefällig?  

Starten Sie Ihren Tag auch mit einer Tasse frischgebrühten Kaffee? Im Laufe des Tages kommen vielleicht noch zwei, drei Tassen dazu ... Damit sind Sie nicht allein. In Deutschland liegt der jährliche Pro-Kopf-Konsum bei 162 Litern. Der Koffein-Schub soll meist für neue Energie sorgen. Schlafmangel kann das vermeintliche Zaubergetränk jedoch ganz und gar nicht ausgleichen. Gönnen Sie sich also eine Mütze Schlaf – und danach eine Tasse Kaffee. Übrigens: Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees.

Quelle: https://www.aponet.de/artikel/koffein-kann-schlafmangel-nicht-ausgleichen-24194